Wie funktioniert es?
 

Komombo ist eine kollaborative Plattform wo Benutzer die Leistungsfähigkeit von KI-Anwendungen für ihre Organisationen einfach nutzen können.

Monetarisierungsplattform

Als Datenmarktplatz nutzen Gesundheitseinrichtungen, die eine KI-Anwendung zur Verbesserung ihrer Ergebnisse einsetzen möchten, Komombo auf zwei Arten: um Algorithmen oder Rohdaten anzubieten und um das von der Plattform generierte Wissen mit den bereitgestellten Daten zu nutzen.

 

Um das generierte Wissen zu nutzen, muss ein wirtschaftlicher Beitrag geleistet werden. Diejenigen, die ihre eigenen Daten oder Algorithmen beitragen, erhalten jedes Mal eine Zahlung, wenn ihr Algorithmus (oder ihre Daten, die zu dessen Generierung verwendet wurden) von einem anderen Benutzer verwendet wird.

Monetarisierungsplattform = Kauf / Verkauf von Insights
 
 
Slide to see the complete image
Wie funktioniert die Weitergabe von Erkenntnissen – vom Anbieter zum Verbraucher – eigentlich?
 
Slide to see the complete image
Glossary
Datenlernalgorithmen
Verschlüsselung
Blockchain-Verbriefung
Partielle Lieferanteneinblicke
Algorithmus, der auf den Anwendungsfall jedes Kunden angewendet wird
Algorithmus, der auf den Anwendungsfall jedes Kunden angewendet wird